Quali­täts­si­cherung

 

Quali­täts­si­cherung in Software Projekten

zuver­lässig, stets aus benut­zer­sicht

 

In allen Phasen des Entwick­lungs­pro­zesses ist Qualität das Fundament unserer Arbeit. Nur so sind wir in der Lage, Ihre Projekte nachhaltig aufzu­setzen. Dafür nutzen wir Methoden, Metriken und mensch­liche Expertise.

Um die Qualität von Software sicher­stellen zu können, braucht es eine konti­nu­ier­liche Messung. Mit etablierten Metriken können wir die Qualität des Quell­codes jederzeit objektiv bestimmen und schnell auf Verän­de­rungen reagieren.

Bei der Geschäfts­logik und anderen wichtigen Funktio­na­li­täten sind wir in der Lage, automa­ti­sierte Unit-Tests zu erstellen und auszu­führen. Durch sie lassen sich die Funkti­ons­fä­higkeit und Korrektheit des Produkts prüfen.
In jedem Scrum-Team gibt es einen Mitar­beiter, der auf Quali­täts­si­cherung spezia­li­siert ist. Er kontrol­liert die entwi­ckelte Software funktional und optisch anhand der definierten Akzep­tanz­kri­terien. Zusätzlich prüft er die Einhaltung der verein­barten Code Styles und erstellt die Auswertung der Metriken.

Aufgaben der Quali­täts­si­cherung

  • Prüfung jedes Tickets gegen die Definition of Done
  • Sicher­stellen der Testab­de­ckung und Schreiben von automa­ti­sierten Tests
  • Definition und Ausführen von Test-Suites
  • Definition, Entwicklung und Ausführung automa­ti­sierter End-2-End-Tests
  • Definition und Abarbeiten manueller Testpläne

    Starten Sie ihr Projekt mit WTL.

    Mit fundiertem Know-how und einer Extra­portion techno­lo­gi­scher Neugier machen wir uns für unsere Kunden auf den Weg. Wir freuen uns, Sie kennen­zu­lernen.

     

    WTL Softwareentwicklung Ansprechpartner Jan Bager

    Ihr Ansprech­partner

    Jan Bager
    +49 341 393 781 30
    hallo@wtl.de

    Wir beraten Sie gern